18.05.21

Grünkohlwaffeln

Vegane Grünkohlwaffeln



Waffeln mit Grünkohl, das klingt erstmal ungewöhnlich. Das Grünkohl Pulver lässt sich sehr gut in den Waffelteig mischen und verleiht der Waffel eine interessante grüne Farbe. Ein farbenfrohes Rezept mit den tollen Inhaltsstoffen vom Grünkohl. 

Zutaten (8 Portionen) :
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g weiche Butter (vegan z.B. von Alsan S)
  • 70 g Zucker
  • 1 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Lüttge Grünkohlpulver
  • 300 ml Milch (Soja, Hafer)
  • 2 EL Mineralwasser

Zubereitung :
Für die Waffeln als erstes Butter, Zucker, Vanillzucker in einer Schüssel mit dem Mixer vermischen und cremig rühren. Dann wird das Grünkohlpulver ebenfalls mit dem Mixer unter die Masse gerührt, bis der Teig schön grün ist.
Anschließend die Milch und das Wasser zugeben.
Als nächstes das Waffeleisen vorheizen, mit etwas Butter bepinseln und nun den 3-4 Esslöffel von dem fertigen Teig pro Waffeln in das Waffeleisen geben. Die Waffel ca. 3 Minuten backen.
Ihr könnt die Waffel nun nach Belieben mit Eis, Früchten oder Puderzucker essen.
Gesamtzeit:
ca. 20 Minuten